Wohn- Und Geschäftshaus - Kauf - Uersfeld

Nostalgie oder Start ins Jahr 2022: die Uersfelder Lindenstraße 13 ermöglicht Ihnen eine Zeitreise

145.000 €
Uersfeld
Objektart
Haus
Objekttyp
Wohn- und Geschäftshaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
56767
Ort
Uersfeld
Zimmer
6
Schlafzimmer
3
Badezimmer
1
Wohnfläche
148 m²
Grundstück
246 m²
Etagenzahl
3

Beschreibung:

[TEXTELEMENT 1_4]

Hinweis: Nein, sie sehen nicht doppelt. Leider ist es uns hinsichtlich der von uns bedienten Webseiten nicht möglich, sowohl eine Gewerbeimmobilie wie auch eine Wohnimmobilie in Einklang zu bringen. – Der Hintergrund unserer doppelten Platzierung ist, der Sachverhalts, dass das in 56767 Uersfeld nicht unbekannte Haus in der Lindenstraße 13 zum einen eine Gewerbe-Nutzung mit Wohnmöglichkeit erfahren könnte. Jedoch genauso eine ausschließliche Nutzung als Wohnhaus (wie das die uns vorliegenden Grundrisspläne vorstellen) möglich wäre. – Was in beiden Fällen notwendig sein wird, ist eine Nutzungsänderung.

Vor 9 Jahren im Fernsehen

Der SWR hat seine Sendung "Hierzuland: Lindenstraße in Uersfeld" (*) vor fast neun Jahren auch der damals noch betriebenen Kneipe "Am Lindenbaum" gewidmet. Von der Nummer 1 mit dem Nostalgiemuseum war es nicht weit zu "det Elsche".

Das Inventar steht noch in den Räumen, wie vor neun Jahren. Nur die Zeit verlangte ihr Tribut und ein Haus, das belebt und gepflegt und in drei Ausbauschritten zu dem heute Sichtbaren wurde, steht leer und sucht dringend nach neuem Leben in den vier Wänden.

(*) https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/hierzuland/broadcastcontrib-swr-5740.html

Lagebeschreibung:

[TEXTELEMENT 2_4]

Der Sprung ins Jahr 2022.

Die Kneipe wiedereröffnen? Möglich – vielleicht ein kleines Restaurant mit Abhol- und Lieferservice? – Soll man den 21 Quadratmeter messenden Bierkeller ausnutzen? Die Parkflächen um das Haus. Eröffnet man hier ein Büro oder eine andere Form des Gewerbebetriebs. Der Keller und das Erdgeschoss mit den großzügigen Panoramafenstern lassen einiges planen.

Oder nimmt man die noch vorliegenden Pläne, um den Gastronomiebetrieb mit Wohnetage unter dem Dach zu einem Ein- oder Zweifamilienhaus umzubauen. – Die Zugänge und die Raumaufteilung lassen hier nicht nur eine große Familie Platz finden, sondern selbst Raum für Gewerbe und Wohnen.

Ausstattung:

Energieausweis:

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Endenergieverbrauch:
415,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse:
H
Energieausweis gültig bis:
06.12.2031
wesentlicher Energieträger:
Öl
Baujahr lt. Energieausweis:
1964

Ausstattungsbeschreibung:

[TEXTELEMENT 3_4]

Eine Ortsbegehung hilft

Etwa 80 Quadratmeter Grundfläche unter dem Dach, etwa 90 Quadratmeter im Erdgeschoss und – inclusive Garage – etwa die gleiche Fläche im Untergeschoss lassen sich am besten bei einem Besuch der Räumlichkeiten einordnen und abwägen, welche Fortsetzungs- oder Veränderungsmöglichkeiten sich ergeben

Und das, was auf den Fotos zu sehen ist

Es gibt in den Notarverträgen einen Passus "wie gesehen" und der gilt auch hier. Was sie sehen, steht zum Kauf. Das definiert auch den interessanten Kaufpreis für die 321,07 Quadratmeter Nutzfläche eines Hauses, dessen Inventar museale Referenzen aufweist. – Doch da sind Sie gefragt und Ihre Zukunftspläne.

Als Vor-Ort-Immobilienmaklerin freue ich mich, Agnes Heck, auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0175 2703360 oder agnes.heck@remax.de.

Information:
Bitte beachten Sie, dass eine Präsentation nur nach vorhergehender Kontaktaufnahme mit Vadim Schmidt möglich ist. Ebenso werden Besichtigungen nur nach dem Ausfüllen unseres "RE/

Sonstige Angaben:

[TEXTELEMENT 4_4]

Energieausweis:
Ein Energieverbrauchsausweis liegt vor: 415,40 kWh / (m2 a), Heizung: Öl, Baujahr des Gebäudes: 1964/1971 (Baujahr des Wärmeerzeugers: 1964), Energieeffizienzklasse H - Datum Energieausweis: 27.12.2019

Kontakt
Dies ist ein Angebot von RE/MAX Premium Trier-Wittlich-Bitburg – Agnes Heck: Mob +49 (0)175 270 33 60 – E-Mail: agnes.heck@remax.de
In Zusammenarbeit mit dem RE/MAX Lizenznehmer M & F Immobilien - Geschäftsführer: Christoph Maisenbacher – Engelstraße 12 – 54292 Trier – Tel. 0651 25900 – E-Mail: christoph.maisenbacher@remax.de

Provision:
Die Maklerprovision in Höhe 3,57% inkl. 19 % MwSt. vom Kaufpreis ist mit Abschluss des Kaufvertrages verdient und fällig. RE/MAX erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Der Makler ist auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig.

Hinweise:
_ Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot anhand der uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellten Daten und Unterlagen erstellt wurde. Trotz aller Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen.
_ Wir weisen insbesondere unsere Käufer-Kunden darauf hin, dass gebrauchte Häuser den Baustoff Asbest in Deutschland bis zum Jahr 1990 bzw. in Europa bis zum Jahr 2005 enthalten können.

Widerrufsbelehrung und Datenschutzinformation
Mit Ihrer Kontaktaufnahme erhalten Sie - sollte diese per e-mail oder persönlich erfolgen - unaufgefordert unsere Widerrufsbelehrung wie auch Datenschutzinformation zugesandt bzw. ausgehändigt.

Verbraucherinformationen:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Agnes Heck
Agnes Heck
RE/MAX Premium Trier
+49 175 270 33 60